Der Aufbaulehrgang PQ-Sys®

Praxisorientierte Ausbildung zur/zum Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB)

     Der Zertifikatskurs Aufbaulehrgang QMB PQ-Sys® richtet
     sich an Mitarbeiter/-innen sozialer Einrichtungen, die bereits
     eine Grundausbildung im Qualitätsmanagement (QM) haben
     und als QM-Beauftragte/r arbeiten möchten und sich
     zur/zum internen bzw. externen Auditor/-in oder zur/zum
     Qualitäsmanager/-in qualifizieren möchten.

                                                                                                   >> direkt zu Termine und Orte

Der Zertifikatslehrgang im Paritätischen Qualitätssystem PQ-Sys® berücksichtigt speziell die rechtlichen Qualitätsanforderungen des Sozialbereichs. Sie lernen praxisorientiert und unter Anwendung verschiedener QM-Methoden die Einführung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements.

Ihr Nutzen

  • Als Qualitätsmanagement-Beauftragte/r beraten und koordinieren Sie an der Nahtstelle zwischen dem strategischen und operativen Qualitätsmanagement alle im System Beteiligten rund um die QM-Fragen
  • Sie fördern proaktiv die Umsetzung und Weiterentwicklung eines für Ihre Organisation passenden Qualitätsmanagements
  • Die Inhalte und Umfang des Lehrgangs orientieren sich an den Kriterien des Leitfadens zur Zertifizierung von QM-Fachpersonal des Verbandes der akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften e.V. (VAZ) und der Europäischen Organisation für Qualität (EOQ)
  • Sie können im Nachgang eine Prüfung zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys® ablegen

Zielgruppe

Zukünftige QM-Beauftragte, die den Basislehrgang PQ-Sys® oder einen vergleichbaren Lehrgang absolvierten.

Inhalte und Methoden

  • Überblick zur DIN EN ISO 9000:2015 und 9001:2015
  • Prozessverbesserung und -weiterentwicklung
  • Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems
  • Grundlagen des Audits, Zertifizierung, interne und externe Bewertung des QM-Systems
  • Vortrag, Diskussion, fachlicher Austausch, Praxisübungen
  • Anwendung von QM-Werkzeugen und statistischen Methoden

Lehrgangskosten (Seminarräume, Lehrgangsordner und Tagungsgetränke)

  • 1.000,- €/Person MwSt.-frei für Mitgliedsorganisationen im Paritätischen, sonst 1.150,- €
  • Nachlässe: 10% für jede weitere Personen der entsendenden Organisation

Es gelten unsere AGB

Hinweis zur Prüfung zum/zur Qualitätsmanagement-Beauftragten PQ-Sys®

Die Prüfung zum/zur QM-Beauftragten PQ-Sys® findet im Anschluss an den Lehrgang statt. Dioe Prüfungsgebühr beträgt 230 €/Person.

Weitere Informationen zu dem Prüfungsablauf und -anforderungen finden Sie in der
Prüfungsordnung des Zentrums für Qualität und Management.


Termine und Orte

Informieren Sie sich hier über Termine und Orte zu diesem Lehrgang.