Auffrischungsseminar PQ-Sys®

Das praxisorientierte Wissensupdate im QM

     Das Auffrischungsseminar QM PQ-Sys® wendet sich an
     Qualitätsmanagement-Beauftragte PQ-Sys®, interne und
     externe Auditor/-innen, QM-Manager/-innen sowie 
     Führungskräfte sämtlicher Ebenen, die Ihr Wissen „updaten“
     im QM möchten.

                                                                                                >> direkt zu Termine und Orte

Sie möchten sich über neue Anforderungen an das Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit und in der Pflege informieren. Im Seminar werden Neben den gesetzlichen Vorgaben auch Inhalte der neuen QM-Normen DIN EN ISO 9000 ff intensiv bearbeitet.

Ihr Nutzen

  • Im Seminar wird ein kompakter Überblick zu aktuellen (neuen) Anforderungen an die Qualitätssicherung im sozialen und pflegerischen Bereich vermittelt.
  • Die Revision der DIN ISO 9000 und 9001 im Jahr 2015 haben wichtige Änderungen hervorgebracht, die Sie im Seminar an praktischen Umsetzungsbeispielen kennen lernen.
  • Es besteht die Möglichkeit sich mit Praktikern aus dem Feld der sozialen Arbeit zu QM-Methoden und Erfahrungen auszutauschen, insbesondere in Bezug auf interne Audits.
  • Die Weiterbildung und Aktualisierung Ihrer QM-Kenntnisse ist u.a. für die Aufrechterhaltung der erworbenen QM-Abschlüsse und Rezertifizierung notwendig (sofern relevant).
  • Das Seminar erfüllt die Anforderungen der European Organization for Quality (EOQ) in Bezug auf Inhalte und den Umfang. Sie erhalten eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung, die bei den kooperierenden Personalzertifizierungsgesellschaften im PQ-Sys® (Well Done und Zertsozial) anerkannt ist.

Zielgruppe

Führungskräfte, QM-Fachpersonal: QM-Beauftragte, Manager/innen, interne und externe Auditoren/innen

Inhalte und Methoden

  • Rechtsanforderungen im QM im Überblick
  • Neue Inhalte der Normen DIN EN ISO 9000:2015 und 9001:2015. Schwerpunkt bilden dabei ein systematischer Umgang mit Anspruchsgruppen und Risiken im Kontext der Organisation, verstärkte Prozessorientierung, Flexibilisierung der Dokumentation und Umgang mit Wissen der Organisation und praktische Möglichkeiten bei der Umsetzung der neuen Anforderungen in bestehende QM-Systeme.
  • Vortrag, Diskussion, fachlicher Austausch
  • Praxisübungen zum internen Audit als Gruppenarbeit und Rollenspiel (zur besseren Berücksichtigung Ihrer Wünsche erhalten Sie mit der Einladung Hinweise bzgl. Übung zum Rollenspiel Audit)

Lehrgangskosten (Seminarräume, Lehrgangsunterlagen, Tagungsgetränke und das Mittagessen)

  • 200,- €/Person MwSt.-frei für Mitgliedsorganisationen im Paritätischen, sonst 250,- €
  • Nachlässe: 10% für jede weitere Personen der entsendenden Organisation.


Termine und Orte

Informieren Sie sich hier über Termine und Orte zu diesem Lehrgang.